~Rollenspiel~

Hier auf dieser Seite werden hauptsächlich Rollenspiele gespielt und nebenbei auch andere dinge..., )
 
StartseitePortalFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fight for Freedom [RS]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Mi Sep 02, 2009 1:50 pm

"Damit wirst du ziemlich aus der Gesellschaft raus stechen", meinte kaara lächelnd
"Aber, das wird bei den meisten einen guten Eindruck schenken" Kaara öffnete eine große Truhe.
"Hier sind meine Sachen" Kaara zog Stoffbahnen und Seidenwälle heraus
"Die hat Slackhorn für mich anfertigen lassen, das ziehen die meisten an, passt so zu Slackhorn"
Kaara wickelte sich zu erst ein Wickelrock um. Es war schlicht, schwarz und bestand aus weichem Stoff.
Als nächstes kam ein Übertuch aus roten Tuch drüber. Das war schon etwas prachtvoller.
Man konnte noch das Schwarze Tuch darunter durchschimmern sehen. Als nächstes kam ein prachtvoll besticktes rotes,
halb durchsichtiges Tuch drüber. Es hatte einen warmen Farbton und bedeckte nur halb das zweite Tuch.
Jetzt Wickelte Kaara sich ein schwarzes Tuch um die Brust. Der Bauch blieb frei.
ALs nächstes kam wieder das rote und dann das halb durchsichtige Tuch drüber. Bis alles richtig saß,
dauerte es schon einige zeit^^ Kaara schaute, ob auch alles richtig saß,
dann setzte sich hin und öffnete ihren Pferdeschwanz, so das ihr langes rotes Haar über ihren Rücken wallte.
Es reichte bis zu ihrer Hüfte. Dann setzte sie sich hin und lies sich von Miko die Haare hoch stecken.
Als erstes wurden vorne die einzelnen Strähnen geflochten, dann wurde das restliche Haar gekämmt und in 5 teile aufgeteilt.
Als nächstes wurden die Teile hochgesteckt. Nun wurden die vorderen Zöpfchen kunstvoll in den Knoten eingearbeitet.
fertig! Kaara stand auf. "Danke Miko!" Sie blieb Barfuss und ungeschminkt.
jetzt wurde noch eine kleine Schatulle aus der großen Truhe hervorgezaubert.
In der Schatulle waren Armreifen und ein Oberarmreif. Kaara legte sich alle um.
Nun sah sie nicht mehr aus wie die schlichte Kaara. Jedes Jahr zu diesem Fest wurde sie zu einer Orientalischen
Schönheit und die vielen, goldenen, klimperten Armreifen unterstrichen das ganze. kaara seufzte
"ich bin noch schlicht. Alle sind im Orientalischen Stiel, die meisten weichen aber ab, indem sie sich
noch Perlen und Ketten in die Haare flechten", meinte Kaara.
Sie setze sich hin und streifte sich noch ein paar Fußreifen (oder wie die heißen) über.
Wärend dem umziehen war eine große Tätowierung auf ihren Rücken sichtbar geworden.
Kaara hatte lange bebraucht um es ganz unter den Tüchern verschwinden zu lassen.
Die Tätowierung war ihr Familienwappen.

Die Tätowierung:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Sa Sep 05, 2009 12:18 pm

* Ich werd dann ab 14.September leider nur noch 1 mal die Woche on kommen können, tut mir echt leid *

Luna staunte wie hübsch sie war. " Danke Miko."
sagte sie nun auch. Luna wusste gar nicht das
Kaara solanges schönes Haar hatte... Luna's
Haar gingen ihr nur bis zum Ellbogen.
" Kaara ? Gehen wir zu den anderen ?"
Luna hob das Kleid ein wenig an und ging hinaus
auf den Flur. Sie hörte das laute Gerede der Leute.
Luna dachte sie würde nicht recht sehen ! Stand da
hinten nicht Tamsin ? Ja.. Luna erkannte es an ihren
Augen, die stark von der Farbe her rot waren,
Luna's Augen jedoch waren Lila, was sehr selten
vorkam und Tamsin könnte sie womöglich daran erkennen.
Luna stürmte zurück in's Zimmer und nahm aus einer Schachtel
die rotfarbenen Kontaktlinsen. Vorsichtig legte sie sich auf's Auge. ( Oder wie man das schreibt x' D )
Gut. So könnte sie rausgehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Sep 06, 2009 12:33 am

Kaara ging locker in den großen Raum, in dem des Fest veranstaltet wurde.
Alle hatten warme Farben an. Goldener SCHmuck klimmperte und es war ziehmlich laut.
In einer Ecke war das große Büfee (kp wie man des schreibt), der anderen Ecke war eine Büne,
auf den mom Fakier seine Kunst zeigte. Nach ihm sollte ein SChlangenmann kommen.
In einer Stunde:Die Hauptatracktation, Tänzerinnen.
Durch die Menge wuselten Werwölfe und boten einem Snacks und Getränke an.
Einige Vampiere /innen gaben mit schönen oder muzskülösen Werwölfen an der leine an.
Wem Kaara aus dem weg zu gehen suchte war Fenrir.
er behandelte seine Werwölfe wie dreck und war ein erzfeind Kaaras.

Hige grinste Luna zu "Du... siehst echt cool aus" meinte er.
Dann ebugte er cih vor und küsste Luna auf die Wange. "Amüsier dich,
ums geschäftliche kümmert sich Kaara. Es gibt viele süße vampier-Boys,
die ne Flirt-Parnerin suchen, ach ja... erschreck nicht ja? Es gibt viele Vampiere,
die ihre Werwölfe schrecklich behandeln. Rast nicht aus ja?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Fr Sep 18, 2009 4:30 pm

Sie nickte. " Danke. Ich versuch's." sie grinste.
Sie sah sich um. " Flirt-Partner ?.. "
Hää?? Will er mich loswerden..Moment... hat..
Hige nicht eben Tamsin angestarrt? Wow...das wäre..nicht so toll"

Luna fummelte an ihren Haaren herum. Und sah Darrick.
Was machen die denn hier ?Müssten die nicht auf der Feier sein ?..
Sie ging unauffällig in die Nähe von Darrick.
Kontaktlinsen ? Haare hochgesteckt ? Tatoo überdeckt* ?
So würde Darrick sie garantiert nicht erkennen.
" Hallo.." sie lächelte ihn an.
".. Oh.. Hey.. Wie heißt du ? " antwortete er.
" Lu..Mona.. und du ?" sie setzte ein charmantes Lächeln
auf damit Darrick nicht merkte das sie sich versprochen hatte
" Darrick. Wollen wir uns Sekt holen ? Ich nehme an du darfst das. "
" Äh..ja.. klar..." sie gingen beide rüber zum Getränke-Buffet. Er schenkte
ihr Sekt ein. Sie setzte ihr Glas vorsichtig an die Lippen und trank das Zeug voller Ekel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Mo Sep 21, 2009 8:46 pm

Kaara sah die beiden und lächelte. Dann sah sie, wie sich HIge davon stahl.
Die Werwölfe hatten immer ihre eigene kleine Feier auf dem Gelände.
Die war zwar nicht so prachtvoll, aber die Werwölfe bildeten aber eine nette kleine Runde.
Kaara schlängelte sich durch die anderen Vampire und nahm von einem Diener (ein Werwolf) ein Glas Sake herunter. Sie drückte ihm lächelnd eine kleine Münze in die Hand. Der Junge schaute verwundert, fing dann aber doch an zu strahlen. "danke Miss" Flüsterte er leise und ging weiter.
Kaara nippte am Glas. Alle sahen orientalisch aus, aber Slackhorn hatte die Wirkung doch i-wie verfehlt. Das Feeling stimmte i-wie net.... Kaara zuckte mit den Achseln und schaute einen Schlangenvampir zu.

Hige während dessen ging raus. Die anderen erwarteten sie schon. Alle kannten ihn hier,
so wie alle im großen Saal Kaara kannten. Ein Werwolf Mädchen winkte ihm zu. "Hi Hige? Wie gehts? Wie's aussieht, hat Slackhorn dich noch nicht gekommen, sonst hätte ich dich ja wohl im Stall gesehen oder?" Hige grinste und ein paar lachten. Das Mädchen und Hige kannten sich schon seit sie keine Welpen wahren. Sie mochten sich, aber zwischen ihnen lief absolut nichts außer Freundschaft. Die junge Wölfin hieß Karula. Sie arbeitete für Slackhorn im Stall, da sie sehr gut mit Pferden um gehen konnte und sich sehr liebvoll um sie kümmerte.
Sie war eher praktisch gekleidet, um ihr Aussehen kümmerte sie sich wenig.
Nur für diesen Abend hatte sie sich Ausnahmsweise mal hübsch gemacht.
Das fing ihr viele bewundernde Blicke der Anderen Werwolf Jungen ein. Besonders die, die noch im Stall arbeiteten, schienen ganz hin und weg. Sie kannten Karula als taffes, abgehärtetes, starkes Mädchen, das sich von niemandem etwas sagen ließ, sogar Slackhorn wiedersprach sie manchmal, dieser mochte sie sogar ein wenig und nam es ihr nicht so arg übel. Diese hübsche, elegante, wunderschöne Werwölfin, war den Jungs unbekannt.

Als Karula zum ersten mal mit 5 ins Haus kam, fing sie gleich an im Stall zu arbeiten und übertrumpfte innerhalb der ersten 2 Jahre alle anderen Jungs im Stall. Am Anfang wurde sie oft vin den Jungs beobachtet -auch von den Vampierkindern- da sie einen langen, buschigen WOlfsschwanz hatte und große Wolfsohren aus ihmen Har luckten. "Fehlgeburt" hatte der Verkäfer (ein Werwolfzüchter) gemeint, aber Slackhorn hatte Karula gekauft, da ereine Puzfrau zu wenig hatte, als er merkte, das Karula alles andere als zum Puzen geeignet war, wollte er sie wieder Verkaufen, doch er fand keinen Käufer. Jetzt sagte er immer wieder wohlig lachen, ohne Karula würde etwas im Stall und im Gelände fehlen. Die Jungs hatten aufgegeben, um Karula zu werben, manchmal vergaßen sie sogar, das Karula ein Mädchen war.
(Karula an dem Abend: http://img62.imageshack.us/img62/2738/karulagro.jpg )

*ich mach noch n Stecki, ja?

Name: Karula
Alter: 15
Wesen: Werwölfin
Waffen: eig. nichts besonders^^
Beziehungsstatus: solo
Aussehen:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Sa Dez 19, 2009 9:13 pm

Während er das Glas unachtsam in sich hineinkippte zweifelte
Luna das das noch der Darrick war den sie kannte.
Ihr war aufeinmal ziemlich schlecht, da kam ihr die Gelegeinheit
das Darrick mit ihr hinausgehen wollte ziemlich recht.
Sie gingen unter dem Sternenhimmel entlang, während Darrick
immer mit Luna auf 'Mona' einredete. "Und Luna, sie ist einfach wunderschön!"
Steht der auf mich ?In der ferne erkannte sie Hige mit einem
anderen Wolfsmädchen
???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Sa März 13, 2010 3:48 pm

Sie spürte einen kleinen Stich.
Ging dann aber normal mit Darrick weiter.
Als sie sah wie Hige sich immer näher
zu dem Wolfsmädchen beugte wandte sich
Luna ab und sah Darrick in die Augen.
"Gehen wir wieder rein? Mir wird kalt."
Darrick lächelte drehte um und legte ihr
den Arm um die Schulter. Sie warf noch
einen letzten Blick zu Hige und ging
dann auch weiter. Als sie endlich drinnen
waren stand da auch schon Tamsin. Die Mine
mürrisch verzogen. "Da bist du ja" keifte
sie hysterisch. "Tamsin, das ist Mona" sagte
Darrick ohne auf sie einzugehen. Tamsin
musterte Mona. "Du bist doch.. irgendwoher
kenn ich dich... o mein gott! Du siehst aus
wie.." rief Tamsin noch hysterischer Mona traten
Schweißperlen auf die Stirn. "..du siehst aus
wie dieser Star... wie heißt sie noch gleich?
Sarijuki Hyake!" Mona entspannte sich. "Ja,
sie ist mit mir verwandt." Was ja stimmte.
"Wow! Wie cool! Ich würde gerne ein Autogramm haben!"
"Ich seh sie leider nicht so oft" Mona schüttelte
bedauernd den Kopf; " aber wenn ich sie mal wieder
seh schick ich dir ein Autogramm okay ?"
Tamsin musterte sie wieder.
"Okay, danke."
Sie umarmte Mona. "Chanel 57." murmelte sie.
Mona erschrak. "Das hat Luna immer getragen"
sagte Tamsin. Mona zuckte zusammen "Woher..
äh.. ich meine wer ist Lina ?" Tamsin verbessterte sie.
"Luna. Sie steht voll auf Darrick. Sie will ihn mir wegnehmen."
Mona spielte mit. "Das ist ja fies!" So eine Zicke
dachte Mona über Tamsin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So März 14, 2010 12:13 am

Hige hatte Luna erspäht, hatte sich aber nicht getraut, in gegenwart des anderen Vampires sich zu nähren. Auch Karula hatte die Vampire erspäht. "Hm, was die beiden hier draußen wollten?" fragte Karula. "Ach da fällt mir ein, Hige, ich muss wieder rein. Slakhorn wollte, das ich für sone Showeinlage ein Musikinstrument spiele, naja, du solltest auch wieder rein, Hige. Wenn deine Herrin alleine rumläuft, hält man dich noch für respektlos" Hige nickte "ja... hast recht, dann gehen wir beide mal wieder rein" ein paar kamen irgendwelche Sachen murrend mit. Karula ging in den vollen Saal grinste Hige noch einmal zu und bog in eine Nebentür ab, Hige ging suchend durch die Menge und hielt nach Kaara ausschau, seine Blicke streiften Luna und winkte ihr grinsend zu, allerdings in einem Augenblick in dem er, wie er hoffte, niemand her sah. Direkter Kontakt zu einem Vampir zierte einem Werwolf nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Fr März 19, 2010 5:43 pm

Luna grinste,
sah dann aber wieder zu Tamsin, die sie beobachtete.
Tamsin nahm einem Werwolf der herumlief drei Gläser
Schampus ab. Eines reichte sie Darrick, das andere Mona und
das letzte behielt sie für sich. "Diese Luna..." Tamsin
schüttelte den Kopf.. "Ach ja, Darrick" sie setzte ein tückisches
Grinsen auf.. "Ich hab gehört das deine Luna mit einem
Werwolf zusammen ist.. und dann spannt sie mir dich aus..
Werwölfe sind abscheuliche Wesen." Tamsin erschrak; Mona
hatte das Glas fallen lassen und der Inhalt verteilte sich
über den Teppich. Tamsin musterte sie mir zusammengekniffenen
Augen. "Was war das?" zischte sie. "Ich wurde angerempelt"
log Mona mit einem kalten, gefährlichen Unterton." Darrick
packte Tamsin am Arm; "Ich glaub es ist besser wenn wir jetzt gehen"
sagte er und drehte sich um ohne noch einen Blick auf Mona zu werfen.
Super gemacht Luna Hirayuki.
Sie ging zu dem Werwolf dem Tamsin die Gläser abgenommen hatte und
drückte ihm, ohne ihn anzusehen eine Münze in die Hand.
Sie hörte Hige reden. Er redete mit Karula.
Nein... ich will es nicht hören... ich muss es unter Kontrolle
bekommen...

Sie atmete tief durch und schaffte es schließlich... das was sie gehört
hatte genügte ihr...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Fr März 19, 2010 10:24 pm

Hige lief weiter durch die Menge. Karula war längst verschwunden. Er traute sich nicht ganz zu pfeifen, einige sahen ihn schon komisch an, also versuchte er einfach Luna oder Kaara zu wittern, aber es überlagerten sich einfach zu viele unbekannte Gerüche und tausende Parfüms, die Higes Nase verwirrte und für Werwölfe einfach nur widerlich rochen.
Eine kleine Gemeinheit mehr von Seiten der Vampire: Hige erkannte einen Geruchstoff in den meisten Parfüms, das extra darauf angelegt war, Werwolfnasen zu verwirren; es roch dementsprechend widerlich, aber auch wenn auch Vampire einen guten Geruchssinn hatten, rochen sie diesen Geruch nicht. Nicht das eines von diesen Parfüms einem Werwolf etwas ausgemacht hätten oder ihn gar daran gehindert hätten, einen Geruch aufzuspüren, in dieser Menge und Konzentration aber war es fast unmöglich Luna oder Kaara nur durch den Geruch zu finden.
Hige traf zu seinem Pech Tasmin. Ein kleiner Vampirjunge dem offensichtlich langweilig war hatte nichts besseres zu tun, als Hige anzurempeln, so das Hige wiederum Tasmin an rempelte. Er murmelte eine Entschuldigung und verbeugte sich. Er hatte Kaara hoch und heilich schwören müssen, höflich zu sein, was er jetzt zutiefst bereute.

Karula traf sich mit einer Freundin. Sie arbeitete bei einer kleinen Showeinlage mit. Die Werwolfmädchen tanzten, Karula und ihre Freundin spielen aber nur die Hintergrundmusik. Die Tänzerin waren recht knapp bekleidet, so wie es halt zu erwarten war. Eigentlich sollten Karula und das andere Mädchen auch etwas freizügiger bekleidet sein, aber Karulas Körper ließ das nicht zu. Eigentlich wär sie perfekt als Haupttänzerin gewesen, da sie mit Wolfsschwanz und -Ohren auffiel und eine gute Figur hatte, aber Karula war überseht mit kleinen und großen Narben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Sa März 20, 2010 7:22 pm

Luna stellte sich unauffällig auf die Zehenspitzen und versuchte Hige zu erspähen. Doch sie sah keine Spur von ihm. Als sie Karula auf der Tanzfläche sah näherte sie sich und sah das Hige sehr weit vorne stand. Luna lachte, es war ein halbherziges gekränktes Lachen. Luna Hirayuki. Das bildest du dir ein.
Luna drehte sich um und sah wie Kaara sich mit einem anderen Vampir unterhielt. Als die Unterhaltung beendet war schritt Luna auf Kaara zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Sa März 20, 2010 9:50 pm

*und sie sieht nicht das sich ein Streit mit Tasmin anbahnt? (grübel*

Kaara drehte sich zu Luna um. "Hie Luna, und wie gefällts dir so?" fragte sie. "Gleich treten einige Tänzerinnen auf, ich hätte vor sie mir anzuschauen, hättest du Lust, mit zu kommen??" Sie lächelte Luna an. "Soweit ich weiß, wollte HIge sie sich auch an schauen, vielleicht traffen wir ihn da" sie drehte sich zur Tanzfläche, wo gerade Platz gemacht wurde. Karula setzte sich mit einigen Anderen da hin, wo forhin noch ein kleines Orkester gewesen war. Sie und ihre Freundin spielten auf einer SARASWATI VINAund sie wurden noch von einigen Trommeln begleitet. Einige Werwolfmädchen im Alter von 16-20 kamen auf die Tanzfläche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Sa März 27, 2010 4:01 pm

*Hää ?? Doch natürlich, sie mag Tamsin ja nicht und Tamsin mag sie nicht.*

"Ganz gut. Gerne komm ich mit." Luna ging Kaara hinter her.
Sie drehte sich um zur großen Uhr und warf einen Blick auf die
Uhr. 22:49 "Wann müssen wir morgen gehen ?" fragte Luna, Kaara.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Mo März 29, 2010 10:16 pm

*ich meinte Hige, ach egal....*


Hige wannte sich von Tasmin ab, da diese nicht auf deinen kleiner Ausrutscher geachtet hatte. Zum Glück was das nicht eine von diesen megatussen, die wegen jedem kleinen Rempler durchdrehen. Vielleicht bin ich ihr nciht wichtig genug, um beachtet zu werden? Manchmal hat es acuh einen Vorteil zu der unteren Klasse zu gehören!

"Hm.. wir können bleiben solange wie du willst. Erfahrungsmäßig leert sich der Saal erst um 2 Uhr morgens. Morgen bleiben wir noch einen Tag, du kannst also ausschlefen, ich hab noch ein kleines Gespräch mit Slakhorn das den ganzen Tag dauern wird, du weist ja, wir sind nicht zu Spaß da" Kaara grinste "Aber Slakhorn schläft gerne aus, also kann ich auch ausschlafen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Sa Mai 15, 2010 2:34 pm

Luna grinste.
"Na dann bin ich beruhigt" witzelte sie.
Sie warf nochmal einen Blick zu Hige, dann
wieder zu Kaara; "Ich denke, ich werd mal noch
jemanden besuchen" sie drehte sich um und lächelte
in sich hinein. Von weitem sah sie schon Darrick.
"Hey, was machst?" er lächelte sie überrascht an.
"Hi, da bist du ja wieder. Hast du Lust zu tanzen?"
Darrick wartete gar nicht ihre Antwort ab sondern zog
sie zur Tanzfläche und packte sie an der Taille.
Luna war überrascht, aber machte mit.

*Was soll ich nur schreiben? Shocked Very Happy Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Mai 16, 2010 6:43 pm

Kaara nickte Was hat sie vor? fragte sie sich. Kaara hatte schon längst gesehen,
dass sie mit diesem Darric tanzte. Ihr Blick glitt rüber zu Hige, dessen Augen auf der
Suche nach Luna das paar schon entdeckt hatte. Kaara lächelte zufrieden als sie sah,
wie Higes Körper sich anspannte und wieder entspannte. kaara kannte Hige schon lang
genug, sie wusste, dass er gerade versuchte sich selber zu beruhigen. 'Das ist nur ein
Kumpel von ihr' konnte man aus seinem Gesicht lesen 'hier tanzt doch jeder mit jedem,
kein Grund eifersüchtig zu werden!' Kaara wandte sich lächelnd ab, sie war stolz auf HIge,
das dieser nicht gleich ausgerastet war, aber Lunas Verhalten wunderte sie schon.
Nachdem sie aber auch von einem Bekannten zum Tanzen aufgefordert wurde, dachte
sich Kaara nichts mehr dabei, immerhin empfand sie dem Typ ihr gegenüber ja auch nichts
anderes als Freundschaft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Mai 30, 2010 7:40 pm

Als sich Darrick mit dem Rücken zu Hige drehte versuchte Luna
Hige in der Menge auszumachen. Dann sah sie ihn. Seine Augen
lagen auf ihr. Sie sah im direkt in die Augen. Sie konnte nicht
deuten was sie in seinen Augen sah aber dennoch wusste sie
irgendwie alles. Unauffällig nahm sie die Darricks Hände von ihrer
Taille. "Ich hol uns was zu trinken" sagte sie so ruhig sie nur konnte.
Zielstrebig ging sie auf Hige zu. Bewusst das Darrick es sehen könnte.
"Hey, wie gehts?" fragte sie, doch der eisige Unterton war deutlich
herauszuhören. Sie sah Hige nicht an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Fr Jul 23, 2010 3:48 pm

Schreibst du mal weiter ???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   

Nach oben Nach unten
 
Fight for Freedom [RS]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 Ähnliche Themen
-
» Shingeki no Kyojin - Wings of Freedom
» Fight for your Survival!
» Krieger Katzen - we fight for our lives...[Minipartnerschaft]
» Palahniuk, Chuck - Fight Club
» Fight for Life

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
~Rollenspiel~ :: Geschichten & Rollenspiele-
Gehe zu: