~Rollenspiel~

Hier auf dieser Seite werden hauptsächlich Rollenspiele gespielt und nebenbei auch andere dinge..., )
 
StartseitePortalFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fight for Freedom [RS]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 09, 2009 10:34 pm

Luna lächelte geschmeichelt.
"Cool... ich werde sie behalten
dürfen oder? Sagt sie etwas
über mich?" sie streichelte Sakura
und wartete auf Hige. Sie kraulte
Mira hinter den Ohren und massierte
dann sanft den Bauch von Sakura.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 09, 2009 10:40 pm

"Sie hat eig. nur getrunken, so gut können die kleinen auch noch nicht reden", sagte Mira.

Hige verschwand nochmal zu kaara. Und "Sry", zu sagen usw. dann überprüfte er nochmal
seine Sachen. Es konnte los gehen! Etwas aufgeregt und Hibbelig ging er zu Luna,
Mira und Miko. "Wir reisen ab"; sagte er und hockte sich neben Luna,
um Sakura auch einmal zu streicheln. "So, du hast schon deine eigene Wölfin",
meinte Hige und nickte mit (gekünstelt übertriebenem) respekt^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 09, 2009 10:44 pm

Luna wurde schnell sauer.
Für heute fand sie einfach das
das Maß von Hige voll war.
"Mira? Kommst du ?" Luna
nahm Sakura auf den arm und war
in weniger als 2 Sekunden in Kaara's
Büro. Dort wartete sie auf die anderen
erwartungsvoll sah sie Kaara an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 09, 2009 10:53 pm

Was hab ich jetzt wieder falsch gemacht? dachte HIge verwirrt.
Ok, das war gerade vieleicht ein bisschen anti-Werwolf-mäßig,
aber das war doch bloß ein Scherz. Luna und kaara nahmen das ernster als die Werwölfe selber!
HIge und die anderen rissen ständig Witze über sich selber. UNd der Witz von gerade stimmt doch.
hige war in letzt Zeit immer etwa niedergeschlagen, er hatte endlich erkannt was Werwölfe waren:
Hinde, ein besitz, ein Haustier das man Trainieren konnte, niemals würde den Menschen ja verbieten können,
Hunde zu halten. mann konnte ihnen aber verbieten, ihre Hunde zu quählen....
genauso war es auch mit der Werwölfen. UNd, so war eigentlich der Unterschied zwischen hund
und Werwolf? Der Werwolf war ein wenig höher gestellt, aber doch bewegten die beiden
rassen sich im gleichen rangbereich. Die Menschen waren über den Werwölfen und Hunden
und über den menschen die Vampiere, aber alle waren Lebewehsen, alls Fühlten und alle
wollten Frei sein. UNd doch, waren Hunde eben nur der besitz der Menschen, die Werwölfe
waren die Hunde der Vampiere, so war es schon immer. hIge stand auf und steckte die Hände in die Taschen.
Aber Luna hat es doch selber gesagt: Darf ich ihn behalten? Hige hatte es gehört....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 09, 2009 11:01 pm

Sakura... wenn du nicht bei mir bleiben
willst, du darfst deinen eigenen Weg gehen...
ich werde dich zwar unter Tränen gehen lassen
aber wollen tu ich es nicht..

Sie sah Kaara an und dann Mira. Dann Miko. Dann Hige.
Dann wieder Kaara. " Wie sieht der Plan aus ?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 09, 2009 11:11 pm

"wir werden sie erstmal besuchen, dann sehen woir weiter.
Bei solchen Vampieren müssen wir alles ganz sporntzan machen", sagte Kaara.
Hige stellte sich zwischen Miko Mira. (Mira war halt als Wolf zwischen luna und Hige)
Hige hatte seinen Rucksack geschultert, Mikos tasche stand neben ihr und
Mira hatte kein Gepäck. "So, einsteigen"; sagte Kaara. Zwei Kutschen kamen for gefahren.
Hige stellte seinen Rucksack in den Hinteren, Kaara auch. Miko abenfalls.
Dann setzte sich die drei in die Kutsche. Mira hüpfte rein und legte sich zwischen kaaras beine.
"Du kannst auch hoch kommen", sagte kaara zu Mira. "Neink cih bleibe hier unten", antwortete Mira
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 09, 2009 11:16 pm

Luna schmiss ihren Beutel hinten
achtlos rein und setzte sich neben
Kaara. " Wir müssen einen sicheren
Plan haben, es sind Vampire, also
werden sie mit sehr starken Taktiken
Kämpfen, wie du weißt, Kaara. Also mein
Plan ist, wir belauschen sie ersteinmal,
dann machen wir die Wölfe ausfindig und
Kaara und ich lenken die Vampire ab.
Da wir 2 sehr gut in Kämpfen sind werden sie
mit uns zutun haben. Ihr befreit solange die Wölfe
und bringt sie etwas weiter weg. Dann gebt
ihr Kaara ein Signal, sie wird verschwinden und ich
werde die Vampire für eine weile außer Gefecht setzen
damit sie uns nicht nachkommen können."
Luna bat das Kaara und die anderen ihrem Plan
zustimmen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 09, 2009 11:23 pm

"Wir wollen die Werwölfe nicht befreien!"´, sagte Kaara.
Die Kutsche setzte sich in Bewegung. "Wir wollen für ihre rechte ein Treten,
und wenn wir sie befreien würden, würden sie sowieso nciht mit kommen,
und wir würden uns sträflich machen. Nein, wir werden mit Argumenten und
Schmeicheleien die Situation und den Zusatend der Werwölfe und dann dem
Gericht höflich forschlagen, mehr Werwolf-Rechte einzuführen, so das sie keine
Sklaven oder Huastiere mehr sind, sondern Diener, sowald wir das haben,
müssen wir der Situation etwas Zeit lassen, um sich zu beruhigen.
Dann können wir Schritt für Schritt ein Recht nach den anderen Durchsetzen.
Auch für die Werwölfe wäre es ein großer Schock, plötzlich frei zu sein.
Einige Wölfe, dich ich gekauft aheb, wurden krank, wussten nicht,
was sie mit sich anfangen sollten oder waren verwirrt, wenn ich sie nciht
leergetrunken habe"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 09, 2009 11:28 pm

"Okay.. mir müssen uns bei den Vampiren
einschmeicheln.. darf ich das übernehmen?"
Luna sah auf die Wölfe die um sie rumsaßen
und lagen. "Wir sollten lieber zuzweit gehen..
denn.. wenn wir bei den Vampiren die Wölfe mitnehemen
die selber ihre Wölfe misshandeln.. ich glaube
es wäre besser" Luna wollte nichts gegen die
Wölfe sagen, sie hatte nur angst das ihnen was passierte..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 09, 2009 11:34 pm

"Sie sollen sehen, das wir ´, auch wenn Kaara uns nicht mit einer
schreckensherrschaft kontrolliert, trotzdem treu und ergeben sind,
dann werden sie vieleicht von der SChreckensherrschaft ablassen. #
Wir sollten einfach als ganz normale Gäste kommen, essen und trinken und schlafen,
Dann könt ihr beie mit den ampieren da discutieren wärend wir irgentwo sind
und ihren Werwölfen helfen, so war dein Plan oder Kaara?", fragte Hige. #
Er schaute Luna nciht an. Jetzt hatte er angst, das er sie mit seiner
Wiederrede erzürnt hatte. er konnte jetzt weder einen Streit mit ihr gebrauchen,
noch hatte er Bock drauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 09, 2009 11:37 pm

Luna nickte."Ich denke schon"
sagte sie ohne dabei Hige anzusehen
Die Kutsche hielt nach einer langen
Welle schweigen endlich an und die Türen
sprangen auf. Luna nahm Sakura auf den
Arm sprang hinaus und schnappte sich ihren
Beutel. Innerhalb einer Sekunde saß sie wieder neben Kaara.
"was jetzt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Mo Aug 10, 2009 12:54 pm

"Der Meister dieses Anwesens feiert eine große Feier, wir wurden dazu eingeladen", sagte Kaara.
"Außerdem sind wir beide schon seid langem Handelspartner, wir wollten bei gelegenheit
gleich mal über das geschäftliche reden. AUch ist er der Vampier, mit dessesn Boten ich schon
seit Jahren streite. Er will mir unbedingt Hige und Mack abkaufen. Die beiden sind die kräftigsten
Werwölfe der gegend und sind perfeckt für Schwehrstarbeit geschaffen, wie z.B. das ziehen von Wagen,
das Haus ausbesswern oder in seinem Stollen arbeiten", erklärte Kaara. HIg vezohg das gesicht.
"Aber da weder ich noch Mack bock haben, uns zu tote zu schuften, bleibt Kaara hart und verkauft
uns nicht, obwohl der ihr schon undgeheure Preise genannt hat" ,HIge grinste. Hoffentlich würde
Luna ihn nicht miss verstehen. Mack und HIge machten sich immer über die Boten lustig.
Kaara lächelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Mo Aug 10, 2009 9:12 pm

Luna musste grinsen."okay..dann mal los."
Sie stieg aus und stand in sekundenschnelle
Neben dem Gebäude. Dort wartete sie auf
die anderen, Sakura auf dem Arm.


*Konnte nich soviel schteiben Embarassed *
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Mo Aug 10, 2009 9:34 pm

Kaara und die Wölfe waren auch bald bei ihnen.
Sie standen vor einem großen Orientalischen Palast.
"Der Besitze ist ein Pascha", flüsterte Kaara Luna zu.
"Also ein Indischer, wohlhabender Vampir" ein großer,
Rundlicher, gutmütig aussehender Vampir trat aus dem Tor.
"Ah, Kaara!", sagte er und breitete die Arme aus.
Kaara lies sich umarmen. Als sie sich löste fragte sie.
"Hast du meine Nachricht bekommen?" der Vampir nickte.
"Ja" dann wannte er sich Luina zu. "Du musst Luna sein richtig?"
fragte er freundlich und breitete nochmals sie Arme aus um
Luna freundschaftlich zu umarmen. Miko trat vor und nahm Sakura.
Die Werwölfe schienen nicht da zu sein. Miko hielt ihren Blick gesenkt.
Auch Mira und Hige waren merkwürdig zurückhaltend.
Sie schienen wirklich Luft zu sein. Die drei wagten nichteinmal,
die Schuhe der Vampire an zusehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Di Aug 11, 2009 9:30 pm

Luna ließ sich umarmen. Und hielt
dabei den Atem unauffälig an, denn
der Vampir stank fürchterlich nach
Schweiß. "Ja ich bin Luna." sie verbeugte
sich, wie es sich für Rang tiefere Vampire
gehörte. Sie warf einen kurzen Blick auf die
Wölfe und sah dann wieder zu dem Mann.
Sie musterte ihn. Bis auf seinen Geruch war
er anscheinend ganz nett.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Mi Aug 12, 2009 10:51 pm

"Kaara, du weist ja wo dein Zimmer ist" , sagte der etwas rundliche Vampir wohlwollend.
"Deine Kleider hast du dabei richtig? Für Fräulein Luna hab ich schon etwas anfertigen lassen"
der Vampir klopfte sich auf seinen (runden) Bauch. "Wissen se', Kaara nimmt jedes
Jahr bei meiner kleinen Feier Teil. Dafür hat jeder seine eigenen Klamotten,
aber sie noch nicht oder? Und da hab ich gleich was für sie machen lassen, hoffe doch,
dass sie öfter mal zu meinen feiern kommen", der Vampir zwinkerte Luna zu und lachte dann wohlwollend.
Kaara lächelte. "Ja, dann, wir sehen uns heute Abend Slackhorn"
(dachte, ich mach den Vampir wie Prof. Slackhorn, (der heißt ja eig. mit vornamen Horres aber egal^^)
aus Harry Potter, hoffe du hast Teil 5+6 gelesen^^) Kaara winkte LUna zu und ging durch die Tür.
Miko und Mira folgten still. Hige blieb neben Luna stehen,
um sie rein zu geleiten.

*machst du bei Elves vs. Demons mit?*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Do Aug 13, 2009 10:48 pm

*.. ich schau es mir mal an, aber wenn es mehr benutzer gibt, werde ich aus den RPG'S aussteigen ( so ab 30-40 ) *

Luna verbeugte sich wieder. "Danke sehr."
Sie nickte Hige dankend zu und ging durch
die Tür. ( habe alle gelesen xD Wink ) Sie ging
den beiden Vampiren schweigend hinterher
und besah sich staunend die große Halle.
Luna fragte vorsichtig: " Schlafen sie auch
noch in Särgen ?" .. sie lächelte leicht, als
sie Kaaras Zimmer sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Fr Aug 14, 2009 8:40 pm

*wieso willst du dann bei keinen rpgs mehr mit? ach ja, die alten Farben waren besser, jetzt kann man manche Sachen ncihtmehr richtig lesen und die Farben passen manchmal sowas von garnicht zusammen^^ und, liest du manchmal nicht alles o.0*

"oh nein", grunzte Slackhorn lachend. "kaara hat hier aber das Menschlichste Zimmer"
Das Zimmer war groß, aber doch eines der Kleinsten des Hauses. Alles war in warmen rot
und ab und zu auch in Goldtonen gehalten. Es war Warm und bunte Tücher hignen an den Wänden.
Überall standen kleine Runde Tische und auf dem Boden lagen überall große weiche Sitzkissen.
An den Wänden standen Bücherregale mit vielen, in Ledergebundenen Büchern.
Zwei Große Himmelbetten standen an der Westwand des Zimmers.
Mit Halb Durchsichtigen roten Tüchern als Vorhang.
Das Gästehaus lag im Osten des Riesigen Anwesens und Kaaras Zimmer lag im Osten des Hauses.
An der Ostwand des Zimmers waren riesige Fenster, diese waren mit speziellen roten Tüchern verhangen.
Das Sonnenlicht konnte in das Zimmer fallen, durch das Tuch schien es rot.
Und es konnte den Vampiren nichts an haben. So hatte Kaara es immer hell ohne das sie angst haben musste,
das ihr etwas passieren konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Sa Aug 15, 2009 1:45 pm

Luna besah sich staunend Kaaras Zimmer.
Sie hatte seit 300 Jahren kein so schönes
Zimmer mehr gesehen. Sie wanderte im
Zimmer herum, besah sich alles ganz genau,
aber doch vorsichtig, und sah dann unauffälig
zu Hige, Sakura, Miko, und Mira. Sie standen alle
so da, als wären sie gar nicht da. Bei dem ,
was sie Luna erzählt hatten, wegen Slackhorn,
wunderte es sie nicht. "Mr. Slackhorn ? " sie zögerte
kurz.






* Weil es ja dann genug andere gibt natürlich werde ich aber in denen wie z.b. Fight for Freeom und so weiter spielen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Fr Aug 21, 2009 6:13 pm

"Was ist mein eliebe?", fragte Slakhorn freundlich.
Kaara murmelte den Werwölfen was zu. Miko verschwand.
Milo huschte mit Sakura auf dem Rücken durch eine Tür. Kaara sah zu Luna.
"Milo und Sakura sind in den Raum, in dem die Werwöfe schlafen und M
iko holte unsere Kleider" sie lächelte. Slakhorn lachte. "Wenn Hige nichts zu tun
hat kannst du ihn ja an mich verkaufen! Bei mir würde er nciht so untätig rum stehen"
Slackhorn wannte sich wieder an Luna "Wisse sie, ich versuche Kaara schon sein Jahren Hige ab zu kaufen!"
Slackhorn lachte wohlwollend scherzhaft. "Also, wollten sie was fragen Luna?", fragte er
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   So Aug 30, 2009 7:49 pm

Luna verbeugte sich wieder.
" Ist schon gut, Herr Slackhorn... danke..."
Sie sah Kaara verunsichert an. Sie hörte die Stimmen
der Männer aus anderen Räumen:
" Ramurus ? Spinn nicht rum ! Die Wölfe sind
alleine, und man hat uns befohlen, sie zu holen..
VERDAMMT ! Dieser Hige ist nicht dabei... was jetzt ? Holen
wir die anderen ? ! .. Dieser kleine hier.. sollen wir ihn mitnehmen ?
Er ist noch nicht als Sklave zu gebrauchen.. Verdammt ! Sie wehren sich ! "
" ..äh.. ich .. habe etwas draußen vergessen ich werde es schnell holen.. "
" Bleib hier Hige.. " flüsterte Luna ihm zu.
Und war innerhalb weniger Sekunden draußen.


Zuletzt von @Admin am Mo Aug 31, 2009 8:27 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Mo Aug 31, 2009 4:10 pm

*eig. wollte ich, das Slackhorn ein ganz netter Typ ist^^ er hält halt net viel von Werwölfen, behandelt sie aber im Durchschnitt noch ganz gut^^ ich hab mir schon noch was überlegt, damit es spannend wird^^ Du hast doch sicher "Magie" von trudi Kanavaran gelesen oder? ich habs gerade zu ende gelesen^^*

Kaara sah Luna verwundert nach. Slakhorn lächelte.
"Die kleine musste wohl nur mal aufs Klo oder so, Kaara, ich muss mich dann auch noch um die anderen Gäste kümmern,
das fest for bereiten und noch die Werwölfe umquartieren. Aufwiedersehen"
Nachdem Slakhorm gemächlich aus dem Raum gelaufen war, wechselten Hige und Kaara einen Blick,
sie hatten verstanden: Luna musste gedacht haben, Sie wollten die Werwölfe stehlen. Viell war ja auch Terar dabei,
der wollte sicher ein zwei für sich abstauben?! Kaara lief los. HIge lief neben ihr. Slakhorn,
der auf dem Weg zu dem Quartier der Werwölfe war, drehte scih um. "Ah, Kaara,
willst du dir einen deiner Wölfchen abholen? Kaara nickte knapp.
"Der Welpe wird den Umzug wahrscheinlich nicht besonders gut verkraften. Ich sollte lieber dabei sein,
deswegen ist wohl auch Luna weg gelaufen..." einte Kaara. HIge nickte. "na dann, beeilen sie sich mal"
kaara nickte erneut und rannte weiter, bis sie aus Luna traf. Hige lief im schnell-schritt neben her.
er konnte 2-fach so schnell rennen als die meisten Werwölfe und damit 4-mal so schnell wie die meisten Vampire.
Für ihn war es keine mühe, schritt zu halten, aber hier sollte er lieber nicht alleine durch die Gänge streifen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Mo Aug 31, 2009 9:00 pm

*es sind ja auch nicht Slackhorns Männer... und .. seit wann können Werwölfe schneller als Vampire laufen ?*

Luna nahm Sakura hoch und streichelte
den fiepsenden Welpen. "Lasst uns reingehen..
ich habe Hunger.." Luna leckte sich vorsichtig
über ihre langsam weiß gewordenen Lippen.



*mir fällt nichts mehr ein*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
@Marzina10
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Mo Aug 31, 2009 9:45 pm

*nur Hige ist so schnell^^*

Kaara kam neben Luna an. Hige ercshien auf der anderen Seite.
"kommst du wieder ins Zimmer? Slackhorn hat euch was zum essen,
äh trinken bringen sassen und ihr solltet euch vertig machen,
in 4 Stunden beginnt das Fest" sagte Hige und grinste.
"Und bei Slackhorn braucht man wirklich so lange zum fertigmachen"; meinte Kaara grinsent. "Miko hat die Kleider schon aufs Zimmer gebracht,
sie kann dir icher bei den Haaren helfen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.was-ist-ein-rpg.de.tl/
@Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 16.04.09
Ort : Verrat ich nicht!

BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   Di Sep 01, 2009 10:30 pm

Luna nickte. " Danke. "
Sie ging mit Kaara ins Zimmer und
trank erstmal einen Schluck. Und zog dann
ein schwarzes langes Kleid an. Aus einem
kleinen Schmuckkästchen nahm sie eine
schwarze, glitzernde Kette heraus und legte
sie sich um den Hals. Miko machte ihr die Haare.
Sie hatte eine tolle Hochsteckfrisur.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rollenspiel.forum-aktiv.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fight for Freedom [RS]   

Nach oben Nach unten
 
Fight for Freedom [RS]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Shingeki no Kyojin - Wings of Freedom
» Fight for your Survival!
» Krieger Katzen - we fight for our lives...[Minipartnerschaft]
» Palahniuk, Chuck - Fight Club
» Fight for Life

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
~Rollenspiel~ :: Geschichten & Rollenspiele-
Gehe zu: